Kunststoffstandort

Die Kunststoffbranche in Oberösterreich hat eine lange Tradition, ist aber gleichzeitig auch die Hightech-Branche mit Zukunft. Und sie bietet jungen Menschen viele spannende Möglichkeiten, einen Beruf mit sehr guten Karriere- und Verdienstchancen zu wählen.
Kunststoff ist der am häufigsten verarbeitete Werkstoff der Welt – vom superleichten Verpackungsmaterial bis zu extrem belastbaren Teilen in der Raumfahrt. Kunststoffe befinden sich im Snowboard, im Handy, in Fahrzeugen und sind z.B. in der Medizintechnik nicht mehr wegzudenken.
Und was immer wichtiger wird: Kunststoff schont die Ressourcen und gilt als DER Werkstoff der Zukunft!

Oberösterreichische Unternehmen sind auf dem Weltmarkt erfolgreich - viele sogar Marktführer.
Durch überdurchschnittlich hohe Investitionen im Bereich Forschung & Entwicklung und gezielten Maßnahmen wurde im Raum Oberösterreich ein impulsgebendes Umfeld geschaffen.
Oberösterreich ist somit der wirtschaftliche Top-Standort - ein Standort mit Zukunft!

 

6 Argumente für den Kunststoffstandort Oberösterreich

Faktor MenschOberösterreich verfügt über hochqualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Das zeigt sich in der Innovationsstärke, dem Know-how und der Wirtschaftskraft der Unternehmen und macht sie international erfolgreich.
Faktor BildungUnternehmen, Schulen, Fachhochschulen, Universitäten und Erwachsenenbildungseinrichtungen bieten ausgezeichnete Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten - speziell im Kunststoff-Bereich. Das bringt zukunftsträchtige, erfolgreiche Berufschancen für den Nachwuchs und stärkt die Branche insgesamt.
Faktor ForschungOberösterreich verfügt über ein in Europa einzigartig dichtes Netzwerk an kunststoffrelevanten außer- und universitären Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen. In enger Zusammenarbeit mit den heimischen Unternehmen arbeiten diese am kontinuierlichen Ausbau der F&E-Exzellenz des Standortes im Bereich der Kunststofftechnik und Polymerchemie.
Faktor NetzwerkDer Kunststoff-Cluster vernetzt über 400 Partnerbetriebe. Mit der koordinierten Zusammenarbeit der einzelnen Unternehmen werden die Innovationskraft und die internationale Wettbewerbsfähigkeit gesteigert und die branchenspezifischen Interessen optimal gebündelt.
Faktor ChancenIn keiner einzigen Region Europas findet sich die gesamte Wertschöpfungskette der Kunststoffbranche auf so engem Raum abgebildet wie in Oberösterreich. Vom Rohstoff-/Rezyklathersteller über Formen- und Werkzeugbau, Kunststoff-Maschinenbau, Kunststoff-Verarbeitung bis hin zu Instituten und Dienstleistern aus Forschung und Entwicklung
Faktor
Lage
Oberösterreich ist als führender Wirtschafts- und Innovationsstandort eine Drehscheibe zu den Märkten der Länder Zentral- und Osteuropas. Top-Infrastruktur, eine intakte Umwelt und ein attraktives Kultur- und Freizeitangebot werten den hochwertigen Lebens- und Arbeitsraum auf. Oberösterreich unterstützt die Ansiedlung und Expansion von Unternehmen und fördert Kooperation.

 

 

 

Über uns:

Innovation schafft Wettbewerbsfähigkeit schafft Wertschöpfung und Arbeitsplätze. Business Upper Austria, die Wirtschaftsagentur des Landes Oberösterreich, ist Innovationsmotor und Partner für Standortentwicklung, Kooperation und Förderberatung. Als One-Stop-Shop und Full-Service-Anbieter unterstützen wir unsere Kunden mit maßgeschneiderten Dienstleistungen von der Geschäftsidee bis zum Markterfolg.

Kontakt:

Business Upper Austria
OÖ Wirtschaftsagentur GmbH
Hafenstraße 47-51
4020 Linz, Austria

Mail: info@biz-up.at
Internet: www.biz-up.at  

Tel.: +43-732-79810
Fax: +43-732-79810-5008


© Business Upper Austria – OÖ Wirtschaftsagentur GmbH